Bei der ersten Therapiesitzungen ist mitzubringen:
    - Verordnung von Ihrem praktischen Arzt oder Facharzt
          die chefärztliche Bewilligung der Verordnung kann durch uns erfolgen
    - Röntgen/MRT Bilder und Befunde
    - sportliche Bekleidung

Bezahlung und Abrechnung:
    - Bezahlung erfolgt nach jeder Therapiesitzung
    - kostenfreie Absagen sind 24 Stunden vor dem Termin möglich
    - ein nicht rechtzeitig abgesagter Termin wird in Rechnung gestellt
    - nach Beendigung der Therapie erhalten Sie eine Sammelrechnung
          zur Einreichung bei Ihrer Versicherung für einen anteiligen Kostenersatz
          sind Sie privat krankenversichert sind Rückvergütungen bis zu 80 Prozent möglich

Zeitbestätigung:
    - für eine Therapie während Ihrer Arbeitszeit kann von uns ausgestellt werden

Bei diesen Krankenkassen sind wir als Wahltherapeuten (privat) vorgemerkt:
     - WGKK Wiener Gebietskrankenkasse
     - BGKK Burgenländische Gebietskrankenkasse
     - BVA Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter
     - KFA Krankenfürsorgeanstalt der Bediensteten der Stadt Wien
     - NÖGKK Niederösterreichische Gebietskrankenkasse
     - OÖGKK Oberösterreichische Gebietskrankenkasse
     - SVA Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
     - SVB Sozialversicherungsanstalt der Bauern
     - VAEB Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau

Zusätzliche Informationen