Logo Sonne

Yoga

Yoga

therapiezentrum-petra-walk-yoga-entspannug
therapiezentrum-petra-walk-sesselyoga-entspannug

Yoga
stammt ursprünglich aus dem indischen Raum und zählt zu den ältesten Wissenschaften, die sich mit dem Menschen in seiner Ganzheit beschäftigen.

Das Sanskrit-Wort “yoga” bedeutet übersetzt “Verbindung, Vereinigung, Zusammenschluss” und bezieht sich auf die gezielten Bewegungs-, Atem- und Meditationstechniken, die Körper Geist und Seele in Einklang bringen.

Hauptelemente des Yoga

  • Körperstellungen (Asanas)
  • Atemtechniken (Pranayama)
  • Meditation
  • Entspannung und Regeneration

Wirkung

Das Praktizieren von Yoga bringt, wie eine Vielzahl von Studien bestätigt, zahlreiche positive Auswirkungen auf Körper und Geist mit sich.

Einige davon sind:

  • Ausdauer, Kraft und Flexibilität
  • Vitalität und Energie
  • die Verbesserung des eigenen Körpergefühls
  • die Reduzierung von Verspannungen und Schmerzen
  • die Linderung von Altersbeschwerden
  • innere Ruhe und Ausgeglichenheit
  • größere Stressresistenz
  • eine Steigerung der Lebensqualität und geistige Fitness
  • Durchhaltevermögen und Konzentration
  • Stärkung der eigenen Zentriertheit und geistige Klarheit
  • neue Perspektiven und Denkansätze
  • Hilfe, um Verhaltensmuster und Gewohnheiten zu erkennen und sie zu überwinden
  • mehr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
  • Spaß 🙂

Für wen ist Yoga geeignet?

„Gleichgültig, ob man jung, im mittleren oder fortgeschrittenen Alter ist, sogar wenn man krank oder schwach ist – jeder kann mit der Praxis des Yoga beginnen.“

Hatha-Yoga-Pradipika I, 64

Sessel-Yoga

Sessel-Yoga ist eine spezielle und zugängliche Yogaform für Menschen mit körperlichen Einschränkungen sowie Menschen im reifen Alter.

Dabei sind keine Vorkenntnisse, sportliche Ausdauer oder Yogaerfahrung nötig. Alle werden dort abgeholt, wo sie sich gerade befinden und die Übungen werden an die individuellen Möglichkeiten (besonders bei Gelenks- oder Hüftbeschwerden, Kurzatmigkeit, Kreislaufproblemen oder anderen Einschränkungen) der Übenden angepasst.

Wir üben im Sitzen auf dem Sessel oder im Stehen und es kommen einfache Hilfsmittel (Blöcke, Gurte, Decken) zum Einsatz.

Neben achtsamen Körperbewegungen zur Koordinations- und Gleichgewichtsschulung, helfen Atempraktiken und Lockerungsübungen dabei, Körper und Geist in Einklang und Entspannung zu bringen.

Bitte bequeme Kleidung tragen und etwa 1-2 Stunden davor nichts Schweres essen.

  • WANN: Jeden Sonntag von 16:00 bis 17:00 Uhr
  • PREIS: 15€ pro Stunde (Ermäßigung für finanziell benachteiligte auf Anfrage)
  • WO: Therapiezentrum Walk, Schönbrunner Strasse 32, 1050 Wien
  • ANMELDUNG (bis spätestens am Tag davor) unter: 0664/4660 157 oder info@adela.at